BIS berät über überarbeiteten Standard für Vaseline, die in der Kosmetikindustrie verwendet wird

Das Büro für indische Standards (BIZ) veröffentlichte im Dezember 4887 den überarbeiteten Entwurf der Spezifikation für Vaseline für die Kosmetikindustrie (zweite Revision von IS 2023).

Vaseline, eine weiche, halbfeste Substanz, die aus Erdölölen hergestellt wird, wird zur Herstellung von Cremes, Lippenstiften, Gleitcremes, Haarpflegemitteln, Grundierungscremes und Weichmachern für rissige Haut verwendet.

Spezifikation für Vaseline für die Kosmetikindustrie

Der 1968 erstmals veröffentlichte Indian Standard (Spezifikation für Vaseline für die Kosmetikindustrie) wurde 1980 zum ersten Mal überarbeitet. Diese zweite Revision beinhaltet eine Erhöhung des Schmelzbereichs (die Obergrenze wurde von 56 °C auf 80 °C erhöht). C), eine neue Anforderung für Quecksilber und alternative Testmethoden zur Bestimmung von Arsen. Querverweise auf Normen und die Kennzeichnungsklausel wurden ebenfalls aktualisiert.

Änderungen in der zweiten überarbeiteten Fassung IS 4887

Anforderungstabelle für Vaseline für die Kosmetikindustrie

Sr. Nr.TestGrenzwert
 1Schmelzbereich38-80 ° C
 2Schwermetalle (Pb)20 ppm
 3Arsen2 ppm
 4Merkur2 ppm
 5Jod1.5

Behälter müssen mit folgenden Informationen gekennzeichnet sein (Anforderung 5-8 sind neu im Vergleich zur ersten Überarbeitung der Norm):

  1. Name des Materials
  2. Name des Herstellers und gegebenenfalls sein eingetragenes/anerkanntes Warenzeichen
  3. Nettomasse des Materials
  4. Monat und Jahr der Herstellung/Verpackung
  5. Geben Sie die Chargennummer so an, dass eine Rückverfolgbarkeit einschließlich des Herstellungsdatums möglich ist
  6. Mindesthaltbarkeitsdatum bzw. Verfallsdatum gemäß den gesetzlichen Bestimmungen
  7. Zutatenliste gemäß gesetzlichen Vorgaben
  8. Alle anderen von den gesetzlichen Behörden geforderten Informationen

Frist für Kommentare

Das Bureau of Indian Standards (BIS) berät bis zum 12. März 2024 über den neuen Standard für Vaseline, die in Kosmetikprodukten verwendet wird.

Wir bestätigen, dass die oben genannten Informationen vom Bureau of Indian Standards (BIS) zusammengestellt wurden.

*Quelle

Übersetzen "