Registrierung

Registrierung

Unter der indischen CMSR sind alle Substanzen aufgeführt in Zeitplan II eine Registrierung erforderlich, wenn sie in Mengen von mehr als 1 Tonne auf dem indischen Markt in Verkehr gebracht werden.

Darüber hinaus sind Stoffe aufgeführt in Zeitplan II die in Artikeln enthalten sind, müssen ebenfalls registriert werden, wenn sie die beiden folgenden Bedingungen erfüllen:

  1. Sie werden voraussichtlich oder wahrscheinlich unter normalen oder vorhersehbaren Verwendungsbedingungen freigesetzt
  2. Sie sind in dem Artikel in Mengen von mehr als 1 Tonne pro Hersteller oder Importeur pro Jahr enthalten

Zeitplan II umfasst derzeit 750 Substanzen und wird erweitert, wenn die Indian National Chemical Authority die gemeldeten Substanzen bewertet und über ihre Aufnahme in die entscheidet Ablauf.

Prioritäre Stoffe, darunter Zeitplan II Substanzen ausgewählt werden, umfassen die folgenden:

  1. Jeder Stoff, der unter die folgenden Gefahreneinstufungen der 8th Überarbeitung des global harmonisierten Systems der Vereinten Nationen zur Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien (UN GHS):
    1. Karzinogenität, Keimzellmutagenität oder Reproduktionstoxizität, Kategorie 1 oder 2
    2. Spezifische Zielorgan-Toxizität (wiederholte Exposition oder einmalige Exposition), Kategorien 1 oder 2
  2. Jede Substanz, die gemäß den in aufgeführten Kriterien als persistent, bioakkumulierbar und toxisch (PBT) gilt Schedule I  
  3. Jeder Stoff, der gemäß den in aufgeführten Kriterien als sehr persistent und sehr bioakkumulierbar (vPvB) gilt Schedule I  
  4. Jede Substanz, die in aufgeführt ist Zeitplan II

Anmeldezeitraum:

Die Registrierung sollte innerhalb von 18 Monaten nach Aufnahme eines Stoffes erfolgen Zeitplan II.

Informationen, die zur Registrierung eingereicht werden müssen:

Technische Dossiers (wie in Anhang VII)

Berufsfeld TPA Benötigte Information
Substanz 1-10 TPA Technisches Dossier
Über 10 TPA Technisches Dossier und Bewertung der chemischen Sicherheit
Chemischer Sicherheitsbericht (CSR) (Anhang VIII)
Zwischenprodukte Unter 1000 TPA Nur die physikalischen und chemischen Eigenschaften in den Technischen Dossiers
Über 1000 TPA vollständiger technischer Dossier- und Chemikaliensicherheitsbericht (CSR)

Anmeldegebühren:

Tonnage Band der Substanz MSME Groß
1 - 10 TPA 15,000 £ 37,000 £
10 - 100 TPA 45,000 £ 112,000 £
100 - 1000 TPA 120,000 £ 300,000 £
> 1000 TPA 375,000 £ 900,000 £

* Hinweis: Die Registrierungsgebühren hängen vom Tonnageband und der Unternehmensgröße ab (siehe Definition von MSME).

Weitere Informationen:

  • Wenn die Informationen im Dossier unvollständig sind, gewährt die Abteilung 60 Tage für die Bereitstellung dieser Informationen.
  • Die Vertraulichkeit des Dossiers kann gegen Zahlung einer Gebühr gewahrt werden (siehe Planen Sie XIX).
  • Sobald alle Informationen übermittelt und von der Abteilung für Toxikologie akzeptiert wurden, wird eine Registrierungsnummer zugewiesen und ein Registrierungszertifikat (wie in angegeben Zeitplan XVIII) wird dem Registranten gewährt.
  • Eine gemeinsame Registrierung des Stoffes mit anderen Herstellern wird empfohlen.
  • Alle Informationen, die einer ausländischen Aufsichtsbehörde zur Registrierung desselben Stoffes übermittelt werden, sind für die indische Aufsichtsbehörde im möglichen Umfang ebenfalls akzeptabel.
Übersetzen "